Menü

Planungsunterstützung im Anlagenbestand

Planung und Auslegung von verfahrenstechnischen Apparaten und Komponenten

Unsere Mitarbeiter legen benötigte Komponenten fest und kümmern sich um die Bestimmung aller nötigen Parameter, um eine Anlagenkomponente oder einen Apparat zu spezifizieren, gemäß den funktionellen Anforderungen.

Je nach Projektphase (Machbarkeitsstudie, Basis- oder Detail-Engineering) konkretisieren wir das apparative Konzept Ihres Verfahrens in der jeweils erforderlichen Detaillierung. Dies beinhaltet unter anderem die Bestimmung der verfahrenstechnischen Parameter für Behälter, Wärmeüberträger, Kolonnen, Pumpen, Einbauteile. Auch detaillierte Auslegungen und Überprüfungen von Wärmeüberträgern können vorgenommen werden. Darüber hinaus führen wir Herstellerrecherchen durch und erstellen die entsprechenden Anfrageunterlagen. Auf Basis von Herstellerangaben oder auch durch Einsatz eigener Datenhaltung erstellen wir Kostenschätzungen für die geplanten Anlagenteile.

Ihre Experten

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir beraten Sie gerne.

Komplexe Aufgaben - unsere integrierten Expertenlösungen

Unsere Referenzen sprechen für sich. Überzeugen Sie sich anhand unserer Projekte über unsere integrierten Lösungen für die Chemie- und Prozessindustrie
Klicken Sie hier um zur Übersicht unserer Referenzen zu gelangen.

News

Ältere Meldungen lesen

Veranstaltungen

Zur Veranstaltungsübersicht

Lehrgänge & Seminare

Zur Bildungsakademie Inn-Salzach