Bild Nachhaltiges Wachstum am Chemiepark GENDORF
Icon für Versorgung mit Strom, Erdgas und Medien

Versorgung mit Strom, Erdgas und Medien

Ethylenpipeline

Wir sorgen für eine hochverfügbare Versorgung des Chemieparks GENDORF mit Ethylen.

Mit der Anbindung an die Ethylen-Pipeline verstärkt sich die Wettbewerbsfähigkeit des Chemiedreiecks und die hochverfügbare Versorgung des Chemieparks GENDORF mit Ethylen. Die Ethylenpipeline führt von Münchsmünster nach Gendorf und auf einer weiteren Trasse von Gendorf nach Burghausen.

Rund um die Uhr überwacht und gewartet wird die Pipeline von InfraServ Gendorf ausgehend vom Chemiepark GENDORF. Die Pipelinetrassen und der Pipelineverlauf werden regelmäßig vom Hubscharuber aus kontrolliert und von einem ISG-Verantwortlichen vor Ort inspiziert.

Anrainer sind angehalten, sich bei Bauvorhaben auf den die Trasse betreffenden Grundstücken rechtzeitig vorab mit InfraServ Gendorf in Verbindung zu setzen.

 

 

Link: https://portal.bil-leitungsauskunft.de/bil-request/bil-login/login/_

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Leistungs-PDF

Ihre Experten

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir beraten Sie gerne.

News

Ältere Meldungen

Veranstaltungen

Zur Veranstaltungsübersicht

Lehrgänge & Seminare

Zur Bildungsakademie Inn-Salzach