Mit unseren Umweltmessungen und Analysemethoden schaffen wir eine regelkonforme Datenbasis für Anlagenbetreiber oder Kommunen.

Umweltmessungen

Höchste Standards sind unser Maßstab

InfraServ Gendorf erfüllt bei der Beurteilung von Luftverunreinigungen, Gerüchen, Lärm und allen Arten von Emissionen/Immissionen die höchsten Standards. Das garantiert unsere Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 und die Anerkennung als bundesweit notifizierte Stelle nach § 26 BImSchG. Unsere Kunden schätzen unsere eingespielten Methoden und den modernen Messgerätepark. Dazu zählen beispielsweise Betreiber von Kraftwerken, Müllverbrennungen, Chemieanlagen, Mineralölanlagen, Städte, Gemeinden und öffentliche Institutionen. Als anerkannte Messstelle bei Behörden und Energieversorgern sind wir bei rund 500 Biogasanlagenbetreibern im Einsatz – fordern Sie uns. Wir garantieren Ihnen regel- und rechtskonforme Messungen.

Emissionsmessungen

  • Beratung während des Genehmigungsverfahrens
  • Unterstützung bei der Planung und Einrichtung geeigneter Messstellen
  • Abnahmemessungen (nach BImSchG oder als Leistung-/Garantienachweis)
  • Messungen aus besonderem Anlass (nach § 26 BImSchG)
  • Wiederkehrende Messungen (nach § 28 BImSchG)
  • Eigenüberwachungsmessungen

Gefahrstoffmessungen

  • Arbeitsplatzmessungen nach TRGS (Technische Regeln für Gefahrstoffe) 402
  • Sondermessungen und Messungen im Eigeninteresse des Betreibers
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach Gefahrstoffverordnung
  • Überprüfung der Wirksamkeit technischer Schutzmaßnahmen.

Immissionsmessungen

  • Analyse Ihrer Belastungssituation
  • Ermittlung der Vorbelastung bei Genehmigungsverfahren nach BImSchG
    Messung versch. Luftinhaltsstoffe, z. B.:
    - Feinstaub (PM 10)
    - Staubdeposition (incl. Inhaltsstoffe)
    - Stickstoffoxide, Ruß, Schwermetalle
    - Dioxine, PAK´s
    - Ausbreitungsrechnungen und Immissionsprognosen

Funktionsprüfung, Kalibrierung und ordnungsgemäßer Einbau

  • Funktionsprüfung und Kalibrierung von kontinuierlichen Messeinrichtungen zur Emissionsüberwachung gem. DIN EN 14181 bzw. VDI 3950
  • Prüfung des ordnungsgemäßen Einbaus (Einbaubescheinigung) von kontinuierlichen Messeinrichtungen zur Emissionsüberwachung gem. DIN EN 14181 bzw. VDI 3950
  • Funktionsprüfung von Emissionsauswertesystemen (Emissionswertrechner)

Boden und Abfall

  • Beratung und Konzepterstellung für Boden- und Abfalluntersuchungen
  • Probenahme durch qualifizierte Mitarbeiter

  • Rammkernsondierungen

  • Analytik fallspezifischer Parameter

Wasser

  • Grundwasserüberwachungsprogramme
  • Probenahme und Analytik von Grund- und Oberflächenwasser
  • Probenahme von Trinkwasser durch zertifizierte Probenehmer und Analytik im akkreditierten Labor
  • Legionellenuntersuchungen

Ansprechpartner

Andreas Morgenstern

Vertrieb

+49 8679 7-5699

E-Mail senden

Bitte um Rückruf

Download:

Umweltmessungen

PDF 3,7 MB

Download